Portal durchsuchen


Lehrerforum Hessen

Aggressive Schüler, allg. Belastungssituationen, Angst vor Respektverlust, Verdacht auf Kindesmisshandlung, Computernutzung im Religionsunterricht, kooperatives Lernen im 3. Schuljahr – Hilfe bei solchen Problemen aus der Schulpraxis können Lehrerinnen und Lehrer in unserem neuen virtuellen Lehrerforum suchen.

 

Im Forum können Lehrkräfte anonym Fragen und Probleme eingeben, die sie im Schulalltag belasten und für deren Bewältigung sie sich von anderen Kolleginnen und Kollegen oder von Fachleuten Tipps und Hinweise erhoffen. Gemäßdem Motto: „Wenn manche Lehrkräfte wüssten, was andere wissen, fiele ihnen manches leichter“, wird hier ein direkter Austausch zwischen Betroffenen erreicht.

Das Lehrerforum Hessen ist als „lehrerforum-hessen.de“ vollständig in das Lehrerforum NRW integriert. Dadurch profitieren die Nutzer des Lehrerforums Hessen auch von den Fragen und Antworten aus anderen Bundesländern. Für spezifische Fragen und Probleme aus Hessen stehen natürlich auch Berater aus Hessen im Forum zur Verfügung, die vom Hessischen Kultusministerium durch Schule & Gesundheit gestellt werden.

Das Lehrerforum wird verantwortlich getragen vom Verband Bildung und Erziehung NRW (VBE NRW), der Universität Lüneburg und Opus NRW, Schule & Gesundheit ist Kooperationspartner für Hessen.

Zielgruppe

Zielgruppe des Lehrerforums sind Lehrerinnen und Lehrer, die Entlastung und Hilfe suchen, Lehramtsstudierende, Anwärter/innen, Berufseinsteiger/innen, Beratungslehrer/innen etc. - aber auch Eltern und Schüler. Je mehr teilnehmen, desto vielfältiger wird der gemeinsame Erfahrungsschatz des Forums und desto größer ist der Nutzen für alle.

Internetberatung allein ersetzt natürlich keinesfalls die personale Beratung vor Ort. Aber sie kann deren Wirkungsgrad deutlich erhöhen, bzw. unnötige Termine vor Ort reduzieren helfen.

gleich Anmelden!

lehrerforum-hessen.de