Portal durchsuchen


Verkehrserziehung in der Ganztagsschule

Für Eltern und Schule hat die Verhütung von Verkehrsunfällen und die Mobilitätserziehung  große Bedeutung. Im Vormittagsunterricht fehlt leider oftmals die Zeit für eine angemessene Umsetzung. Im Nachmittagsangebot von Ganztagsschulen kann die Mobilitätsbildung, weit über den Sicherheitsaspekt hinaus, in kleinen Gruppen flexibler, offener und praxisbezogener angeboten werden.

Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und die Unfallforschung der Versicherer (UDV) haben ein umfangreiches Angebot für Ganztagsschulen entwickelt und stellen eine Auswahl an Bausteinen für alle Schularten und -stufen im Internet zur Verfügung. Alle Informationen und Bausteine mit Downloads findet man auf den Seiten von www.verkehrswacht-medienservice.de und des www.udv.de


Außerdem gibt es einen Info-Flyer, der in der benötigten Stückzahl direkt bei info(at)verkehrswacht-medien-service.de abgefordert werden kann.