Portal durchsuchen


Gesundheitsmanagement - Aspekte für Schulentwicklung und Organisationsentwicklung

Gesundheitsförderung braucht ein verlässliches Management, um in Bildungsorganisationen gut verankert und leitendes Arbeitsprinzip zu sein.

Gesundheitsmanagement ist die gezielte, systematische und  wirkungsvolle Steuerung von Gesundheitsförderung.

Gesundheitsmanagement nutzt Erkenntnisse und Instrumente der Gesundheitswissenschaft, der Arbeitsmedizin/-psychologie, der Kindheits- und Jugendforschung sowie der Organisationssoziologie, um die Gesundheit sowie die Lern- und Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit von Schüler/innen, Lehrer/innen aber auch von Mitarbeiter/innen der Bildungsverwaltung zu fördern und zu erhalten.

Dies dient als Grundlage der Schulentwicklung für Gesundheit in der Schule - alle Bereiche gemeinsam betrachtet: Arbeitsschutz, Lehrergesundheit, Schülergesundheit, gesunder Unterricht... Themenbereiche sind dabei auch Dinge wie Schulinspektion, Selbstevaluation und Evalution, Schulmanagement, Leitbild und Schulprogramme, Schulqualität, ...