Portal durchsuchen


Informationen zu Dyskalkulie für Lehrkräfte

  • Das Institut für Rechenschwäche-Therapie hat eine Broschüre zum Thema Rechenschwäche/Dyskalkulie (pdf-Datei) erstellt.
  • Ratgeber für Lehrkräfte (pdf-Datei)
    Das Zentrum für Rechentherapie Elbe/Weser bietet einen Ratgeber für Lehrkräfte zum Thema Dyskalkulie an.
  • http://www.ifrk-ev.de/
    Die Initiative zur Förderung rechenschwacher Kinder e.V. bietet Hilfestellung für Eltern, Erzieher und Lehrkräfte bei der Bewältigung von Rechenschwäche-Problemen durch Gesprächskreise (Referate von Experten, Erfahrungsaustausch zwischen betroffenen Eltern) sowie Informationen zum Thema Rechenschwäche.

Diagnose

  • http://rechenschwaeche-kassel.de/symptome.html
    Eine Symptomliste als erste Orientierung für Lehrer und Eltern. Außerdem findet sich beim Zentrum für mathematisches Lernen Kassel auch eine Literaturliste.
  • Das Institut für Rechenschwäche-Therapie in Berlin stellt auf seiner Homepage eine Symptomliste für Lehrer zur Verfügung.
  • Das Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche hat einen symptomorientierten Kriterienkatalog zum Einsatz in Grund-, Haupt-, Gesamt- und Berufsschulen zusammengestellt. Die ZTR-Institute sind in vielen deutschen Bundesländern vertreten. Lehrer können dort eine kostenlose telefonsiche Beratung erhalten.

Förderung

  • Auf dem Bildungsserver Hessen erhalten Sie weitere Materialien und Verordnungen zum Thema Rechenschwierigkeit.
  • Zahlenstrahl zündet Geistesblitz
    Untersuchungen am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung zeigen, dass auch schwächere Schüler, sofern sie richtig angeleitet werden, mathematische Konzepte begreifen und richtig gebrauchen lernen.
  • http://www.legakids.net/eltern-lehrer/rechenschwaeche/
    Auf dieser Seite können sich Lehrkräfte und Eltern über Erscheinungsformen von Rechenproblemen und ihre Ursachen informieren und erhalten Tipps zum spielerischen Umgang mit Zahlen.
  • http://www.rechenschwaecheinstitut-volxheim.de/lorenzrz.html
    Auf dieser Seite findet sich eine Rezension zu dem Buch "Lernschwache Rechner fördern", welches das Rechenschwächeinstitut-Volxheim allen LehrerInnen empfiehlt, die in Grundschulen und Sonderschulen mit Kindern arbeiten, die Lernschwierigkeiten im Fach Mathematik haben.
  • http://www.matheschwaeche.de/
    Das Ziel dieser Webseite ist, über Dyskalkulie - Rechenschwäche / Orientierungs-, Wahrnehmungsstörungen zu informieren und ein heilpädagogisches Förderkonzept mit Elementen aus der Montessoripädagogik, sensorischen Integrationstherapie und Motopädagogik aufzuzeigen.

Fortbildungen