Portal durchsuchen


Material

  • Kinder mit Diabetes in der Schule (pdf-Datei)
    Diese Broschüre beantwortet die wichtigsten Fragen zur Betreuung eines Kindes mit Diabetes in der Schule, z.B. wie eine Unterzuckerung behandelt wird, was beim Sport sowie bei Ausflügen und Klassenreisen beachtet werden muss, wie Sie den Klassenkameraden Diabetes erklären können und wie Sie im Notfall handeln müssen.
    Die Broschüre wurde von der Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Diabetologie (AGPD) e.V. speziell für Lehrkräfte erstellt.
    Die AGPD hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes voranzutreiben. Sie vermittelt Wissen über Diabetes mellitus und seine Behandlung sowie über alle damit zusammenhängenden medizinischen pädagogischen, sozialen und psychologischen Probleme.
  • http://www.diabsite.de/themen/kinder/index.html
    Informationen für Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus, deren Eltern, Angehörige sowie für Experten und Lehrkräfte.
  • http://www.ddg.info
    Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft. Sie widmet sich der Erforschung und Behandlung des Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit).
  • http://www.diabetikerbund.de/
    Der DDB ist in 16 Landesverbände und viele Bezirks- und Ortsverbände gegliedert. Seine Mitglieder organisieren sich in Selbsthilfegruppen, von denen es etwa 650 gibt. Sie sind ein wichtiger Baustein in der Betroffenenversorgung und -betreuung.
  • http://www.das-zuckerkranke-kind.de
    Die Stiftung wird gemeinsam getragen von dem Deutschen Diabetiker-Bund und der Deutschen Diabetes-Gesellschaft. Ihr Hauptanliegen ist es, klinische und Grundlagenforschung auf dem Gebiet des jugendlichen Diabetes zu unterstützen.
  • http://www.diabetes-kids.de/
    Die private Initiative Diabetes-Kids ist ein kostenloses Forum und die größte virtuelle deutschsprachige Selbsthilfegruppe für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Mellitus und deren Eltern.
  • http://www.diabetes-kinder.de/
    Die Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Diabetologie (AGPD) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbesserung der Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes voranzutreiben. Sie vermittelt Wissen über Diabetes mellitus und seine Behandlung sowie über alle damit zusammenhängenden medizinischen pädagogischen, sozialen und psychologischen Probleme.