Infoflyer Vernetzungsstellen Schulverpflegung

mehr über die Vernetzungsstellen Schulverpflegung in den einzelnene Bundesländern finden Sie in folgendem Flyer.

Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen

Unsere Ziele und Arbeitsschwerpunkte haben wir in einem Informationsblatt für Sie zusammengefasst.

Über uns

Als eine Initialmaßnahme des Nationalen Aktionsplans „IN FORM“ wurden mit Förderung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und der Länder in allen Bundesländern Vernetzungsstellen
für die Schulverpflegung eingerichtet. (zum In Form Vernetzungsstellen-Portal)

 

Wir als Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen unterstützen Schulen bei der Gestaltung eines ausgewogenen Verpflegungsangebotes.
Dabei machen wir den „Qualitätsstandard für die Schulverpflegung“der DGE bekannt und bauen Netzwerke zwischen Behörden, Wirtschaftsbeteiligten, Schulträgern, Schulleitungen sowie Lehrkräften und Eltern auf.


Unsere Ziele:

Wir...

  • ...bieten Unterstützung bei der Umsetzung der Qualitätsstandards
    der DGE für die Schulverpflegung
  • ...stellen die zentrale Anlaufstelle für Einrichtungen bei Fragen
    rund um die Schulverpflegung dar
  • ...unterstützen bei der Erhöhung der Akzeptanz der Verpflegungsangebote in den Einrichtungen
  • ...vernetzen alle Verantwortlichen im Bereich Schulverpflegung
  • ...bauen ein Informations- und Kommunikationsnetzwerk auf

  

 

  

 

Ein Schritt der Arbeit der Vernetzungsstelle besteht darin, ein Netzwerk von Berater/innen aufzubauen. Im Jahr 2010/2011 wurden dafür Expert/innen von der Vernetzungsstelle zu Themen rund um die Organisation von Schulverpflegung fortgebildet.

Zur Seite des Teams Schulverpflegung Hessen gelangen Sie hier.
Kontaktinformationen der BeraterInnen Schulverpflegung finden Sie hier.