Portal durchsuchen


Hermann-Ehlers-Schule: Frühstücksnacks, Trinkbar und Ernährungspyramide

Dieses Mal war der Jahrgang 5 der Hermann-Ehlers-Schule wieder sehr aktiv. In allen Klassenräumen des Pavillons wurde ein Frühstück zubereitet. Während die eine Klasse lustige Brotgesichter zauberte, gab es leckere Frühstücksnacks in der Nachbarklasse und einen Raum weiter, deckten die Kinder aus mitgebrachten Lebensmitteln einen klassischen Frühstückstisch.

Zwischendurch konnte jede Klasse auf dem Flur an der Trinkbar, die von Schülerinnen der Klasse 10 betreut wurden, zum Getränketester werden: Wieviel Stück Zucker sind in dieser 1l Flasche Wasser aufgelöst? Und warum schmeckt die Süße mit einem Spritzer Zitronensaft viel weniger intensiv?

Dies waren die Fragen, die es zu lösen gab. Großes Erstaunen gab es jedes Mal, wenn dann die Anzahl der Würfelzuckerstückchen aufgedeckt wurde. Besonders in Verbindung mit den dem Zuckergehalt entsprechenden Getränke, wie Cola oder Apfelschorle,

Ein rundum gelungener Vormittag, der den Kindern des Jahrgangs 5 viel Spaß bereitete.

Wie immer am Tag der Schulverpflegung gab es in der Mensa ein besonderes herbstliches Menü mit Kürbisgerichten, frisch zubereitet von der Caritas und eine schöne Dekoration mit Sonnenblumen.