Portal durchsuchen


Am 14.10.2015 wurde erneut der „Hessische Tag der Schulverpflegung“ in der Aliceschule in Gießen gefeiert. Schülerinnen und Schüler der Einjährigen Höheren Berufsfachschule für Ernährung und Hauswirtschaft erstellten hierfür Hintergrund-informationen zum Thema „Müsli – Dein gesunder Start in den Tag“. Diese wurden auf kreativ gestalteten Plakaten neben der schuleigenen Müslibar ausge-stellt, um die Schüler- und Lehrerschaft des Bistros Alice über die gesundheitlichen Vorteile des Müsliverzehrs aufzuklären. Außerdem wurde das Müsli an diesem Tag zu einem günstigeren Preis angeboten. Die Werbemaßnahmen und die Preis-reduktion führten zu einem deutlichen Anstieg des Müslikonsums an diesem Tag, wie Herr Kunz, Fachlehrer und Hauptverantwortlicher im Bistro Alice, bestätigte.

Im Rahmen des Unterrichts konnten die Lernenden dann zusätzlich ihre Ergebnisse in einem Kurzvortrag präsentieren und erhielten so nicht nur Lob und Anerkennung von Bistrobesuchern, sondern auch einen Leistungsnachweis.

Das Verpflegungskonzept der Aliceschule zeichnet sich dadurch aus, dass die Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt stehen und unter Anleitung von Fachkräften nicht nur die Frühstücksverpflegung mit Müslibar und belegten Brötchen, sondern auch die Mittagsverpflegung mit zwei Wahlmöglichkeiten pünktlich zu den Pausen-zeiten zur Verfügung stellen. Daher ist das Schulbistro bereits seit langem schulischer Mittelpunkt, als Ort des gemeinsamen Essens, Redens, Lernens und Tagens. Der „Hessische Tag der Schulverpflegung“ ist damit also ein weiteres Highlight im aktiven Schul- und Bistroalltag.