Schulaktionen 2014

Tag der Schulverpflegung 2014 Ideen

Hier finden Sie einige Anregungen zur Gestaltung eigener Aktionen zum Tag der Schulverpflegung 2014

Tag der Schulverpflegung 2014 Rezeptvorschläge

Rezeptvorschläge zu einem besonderen Menu am Tag der Schulverpflegung 2014 finden Sie hier.

Rückblick Tag der Schulverpflegung 2014

 

Auch 2014 bot der Tag der Schulverpflegung in Hessen Anlass für unterschiedliche Aktionen im Bereich der täglichen Schulverpflegung und darüber hinaus.

In unserem Rückblick sehen Sie die Anregungen, und Rezepte, die wir für den Tag der Schulverpflegung vorbereitet haben und einen Überblick über Aktionen von Schulen und Caterern.

Unter großem Interesse von Presse und Fernsehen besuchte Ministerin Priska Hinz die Carl-Kellner-Gesamtschule in Braunfels und kochte gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern ein saisonales Gemüsecurry mit Reis. Zum Nachtisch gab es noch ein hessisches Tiramisu aus regionalen Milchprodukten und Äpfeln.

Beim "Tag der Gesundheit" in der Berufsschule Butzbach wurden die Auswirkungen der Ernährung auf den Körper und die Möglichkeiten einer pflanzenorientierten, regionalen und vor allem genussreichen Ernährungsweise aus verschiedenen Blickwinkeln präsentiert.

Die Werner-von-Siemens-Schule in Wiesbaden lud unter anderem Schülerinnen und Schüler anderer Wiesbadener Schulen zu einem gemeinsamen Kochevent in ihrer Lehrküche ein. Unter Begleitung des Sternekochs Michael Kammermeier stellten die Teilnehmenden vielfältige Pausensnacks her, die gemeinsam mit den Verpflegungsverantwortlichen aus anderen Schulen verkostet wurden.

Die Aliceschule in Giessen nutzte den Tag der Schulverpflegung als Anlass für Werbeaktionen zum Schulbistro, welches als Projekt der Schülerinnen und Schüler während des gesamten Jahres Pausenverpflegung und Mittagessen anbietet und bewusst auf ein gesundheitsförderndes Lebensmittelangebot achtet.

In der Hermann Ehlersschule in Wiesbaden stand das Thema Getränke und Trinken im Schulalltag im Mittelpunkt. Mit anschaulichen Versuchen wurde unter anderem der Zuckergehalt in Limonaden und anderen Getränken dargestellt.

Die Herderschule Giessen stellte ihren Aktionstag unter das Motto "Trink dich Fit!" und verkauften in den Pausen fruchtig-herzhafte Drinks und Saftschorlen und begleiteten die Aktion mit Ernährungsinformationen zu Getränken.

In der Gesamtschule Ebsdorfergrund wurde Fastfood jenseits von Burgerketten und Currywurst neu definiert. Es gab Sandwiches aus Vollkornbrot, vegetarische Wraps, Joghurt mit Obst und Müsli und selbst gemachter Eistee mit Holunderblütensirup. Der Verkauf in der großen Pause war ein voller Erfolg.

Die Schülerfirma Catering der Georg-Christoph-Lichtenberg Schule in Ober-Ramstadt hatte Besuch und Unterstützung eines Profikochs. Er gab den 16 Mitgliedern der Schülerfirma Tipps zum Abschmecken, Dekorieren, Servieren und vielen anderen Themen.

 

 

Dezentrale Angebote zum Tag der Schulverpflegung

Werkstatt Ernährung - Nachhaltigkeits-Workshop am 10.Oktober 2014

In dieser Weiterbildung sollen Lehrerinnen, Lehrer, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in die praktische Arbeit mit dem Ordner "Werkstatt Ernährung" anhand einer nachhaltigen und vegetarischen Ernährung eingeführt werden. Der Workshop findet am 10.10.2014 von 14:00 bis 18:00 in der Liebigschule in Gießen statt und ist als Fortbildung für Lehrkräfte der Sek1 akkreditiert. Den Flyer mit näheren Informationen zu Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Regionalveranstaltung Schulverpflegung am 14. Oktober 2014

 

Am 14. Oktober 2014 bietet die Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Kooperation mit der DGE e. V. Sektion Hessen eine Informationsveranstaltung zu den DGE-Qualitätsstandards für die Schulverpflegung an. Nähere Informationen finden Sie im Flyer.

Lebensmittelreste in der Schulverpflegung am 03.12.2014

Der Workshop Lebensmittelreste in der Schulverpflegung ist als Informationsmöglichkeit und Weiterbildung für Küchenleitungen, Mensa- und Küchenpersonal, Verpflegungsbeauftragte, Koordinator/innen des Ganztags und Mensavereine konzipiert. Das Ziel ist die Reduzierung von Speiseresten und deren Kosten. Der Workshop findet am 03.12.2014 von 15 - 18 Uhr im kleinen Saal des Südbahnhofs in Frankfurt statt. Informationen zu Inhalt und Anmeldung finden Sie im Flyer.

Seminar für Mitarbeitende in der Gemeinschaftsverpflegung am 30. Oktober 2014

Auch im Herbst wird die Fortbildung "Von der Vorbereitung bis zur Ausgabe: Kompetenzgewinn für angelernte Mitarbeitende in der Gemeinschaftsverpflegung" wieder angeboten. Sie findet am
30.10.2014, von 09.00 - 17.00 und im TaunusTagungsHotel in Friedrichsdorf statt. Die Veranstaltung wird kostenpflichtig von der DGE angeboten. Den Flyer mit Programm und Anmeldeinformationen finden Sie hier.