Portal durchsuchen


 

Zum Hessischen Tag der Schulverpflegung mussten wir an der O.v.Nell-Breuning-Schule in Rödermark unserem Improvisationstalent freien Lauf lassen. Wir hatten Aktionswoche, das heißt, dass viele Klassen auf Klassenfahrten und andere mit verschiedenen Aktivitäten außerhalb der Schule beschäftigt waren. Deshalb verschoben wir den Aktionstag um sechs Tage auf den 2.10.2013.

Mit dem Kochkurs der Jahrgangsstufe 7 bereiteten wir einen Snack und einen Nachtisch vor, den wir von 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr vor dem Bistro der Schule den Mitschülern zum Kauf anboten. Durch die Werbeplakate der Vernetzungsstelle Schulverpflegung, die wir zur Verfügung hatten, konnten wir schon eine Woche vorher auf die Aktion aufmerksam machen.

Angeboten wurden Rosmarinkartoffeln mit Tsatsiki und Rote Grütze mit Joghurtcreme, jeweils zum Preis von 1,-€. Wir haben kostendeckend gearbeitet, ohne Gewinn erzielen zu wollen. Von 8.00 bis 10.30. Uhr wurden die Vorarbeiten in der Küche gemacht, bis 11.15 Uhr wurde der Verkaufsstand aufgebaut, der dann jeweils mit drei Schüler/innen besetzt war. Ab 11.30 Uhr war der Verkauf.

Für die Jungen und Mädchen der Kochgruppe war es toll, die selbst zubereiteten Speisen zu verkaufen. Um 13.45 Uhr war dann auch alles gespült und weggeräumt, von der Kundschaft gab es nur Lob, sodass ein gelungener Schultag zu Ende ging.