Portal durchsuchen


25.Februar 2016 10:18

Gewinne aus Umweltlotterie auch für Schulprojekte möglich

Kategorie: Umweltbildung & Bildung für eine nachhaltige Entwicklung

Einführung der Umweltlotterie GENAU (Gemeinsam für Natur und Umwelt) Umweltprojekte haben die Chance auf einen Gewinn von 5.000€

Am  15. April 2016 wird die neue Hessische Umweltlotterie GENAU mit einer wöchentlichen Ziehungssendung im hr Fernsehen starten. Ab dem 23. März 2016 beginnt der Verkauf. Im Mittelpunkt stehen der Umwelt- und Naturschutzgedanke sowie das gemeinsame Gewinnerlebnis aller Teilnehmenden. Neben den Individualgewinnen sieht die Umweltlotterie jede Woche einen Zusatzgewinn für ein Umwelt- und Naturschutzprojekt in Höhe von 5.000€ vor. Auch Schulen haben die Möglichkeit Projektvorschläge einzureichen und mit etwas Glück aus einer Projektliste für den Zusatzgewinn ausgewählt zu werden.

 

Das vorgeschlagene Projekt muss einen Umweltbezug haben, d.h. es muss der der Erhaltung und/oder Wiederherstellung der Umwelt (Boden, Wasser, Luft) und Natur (Pflanzen und Tiere) dienen. Das Projektformular und weitere Informationen zur Projekteinreichung erhalten sie unter www.lotto-hessen.de/projektformular.