Portal durchsuchen


Schülermentorenausbildung

Ausbildung von Schülermentorinnen und Schülermentoren

Angelehnt ist die Schülermentorenausbildung in ihrer methodischen und inhaltlichen Grundorientierung an der Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung. Sie richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler zwischen 14-17 Jahren.

Die Schülermentoren erhalten während der Ausbildung vermittelt durch Theorie und Praxisangebote sportartübergreifende, als auch -spezifische Lerninhalte für ihre Weiterarbeit an der Schule. Ziel ist es, dass die Mentoren die Attraktivität von sportlichen Angeboten durch ihre eigene Mitwirkung steigern, ggf. als Schüler-Lehrer auf Augenhöhe eigene Bewegungs-, Sport- und Spielangebote planen, organisieren und durchführen.

Weitere Informationen können Sie auch dem aktuellen Flyer entnehmen.