Portal durchsuchen


1. Bad Homburger Kindergesundheitstag

17 Gesundheitsbotschafter aus der Maria-Ward-Schule aus Bad Homburg und der Augustinerschule in Friedberg haben zusammen mit Sebastian Klaar, Koordinator der Gesundheitsbotschafter-Ausbildung in Hessen, dabei unterstützt, Gesundheits-Champions aus den Klassen 1-4 auszubilden.

Die Initiative „Gesundheitsstandort Bad Homburg“ unter Schirmherrschaft des Bad Homburger Oberbürgermeisters Michael Korwise hat dazu eingeladen, rund 120 Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren aus fünf Schulen an interaktiven Lernstationen auszubilden.

Die Gesundheitsbotschafter haben dabei Stationen in den Bereichen Bewegung (Sportparcours), Ernährung (Verpflegungsstation mit gesundem Obstsalat)  und Entspannung mit betreut  oder waren als sog. Klassenpaten für ihre Schülerinnen und Schüler Ansprechpartner in Sachen Gesundheit.

 

Den Gesundheitsbotschafter hat dieser Tag viel Freude bereitet und wir freuen uns, dieses regionale Bad Homburger Netzwerk  auch im kommenden Jahr unterstützen zu können, wenn die Veranstaltung für die gesamte Hochtaunus-Region geöffnet wird.