Portal durchsuchen


Abschlussveranstaltung der Dozentenausbildung "Bildung kommt ins Gleichgewicht" in Wetzlar

Vom 01.12-02.12.13 fand in der Hessischen Sportjugend in Wetzlar die dritte und letzte Veranstaltung für die angehenden Gleichgewichtsdozenten statt. Im Mittelpunkt stand diesmal das Gleichgewicht. Neben einer intensiven theoretischen Betrachtung des Gleichgewichtssystems ergänzten eine Vielzahl von praktischen Übungen die Tage in Wetzlar.

Der erste Tag wurde mit einer Informationsveranstaltung beendet, in der neue und bereits ausgebildete Dozenten mit Informationen in Bezug auf die Fortbildungen an den Schulen und Kindergärten versorgt wurden. Anwesend war, neben einem Verteter des HKM, auch eine Vertreterin AOK Hessen. Die Krankenkasse hat die Ausbildung der Dozenten und auch die Fortbildungen in den Schulen finanziell unterstützt. Das Förderangebot und die Konditionen finden Sie hier.

Am Ende des zweiten Tages bekamen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Zertifikat von Dorle Beigel überreicht. Ab jetzt können die frisch ausgebildeten Dozenten Kollegien in Schulen und Kindergärten in die Arbeit mit dem Gleichgewichtskalender oder dem Zwerg Willibald einführen.