Portal durchsuchen


Angebot im Detail

Skipping Hearts

Seilspringen macht Schule

Themenbereich: Bewegung & Wahrnehmung
Kurzbeschreibung: Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder schauen fern. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig.
Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.
Typ: Projekt
Zielgruppe:
  • Schulen als ganzes
  • Lehrkräfte
  • Schülerinnen und Schüler
  • Eltern
Beschreibung: Laufen, Springen, Ballspielen – was eigentlich dem natürlichen Bewegungsdrang von Kindern entspricht, gehört nicht mehr selbstverständlich zu deren Tagesablauf. So spielen viele Kinder am Computer oder schauen fern. Eine Folge davon: Weltweit ist bereits mehr als jedes fünfte Schulkind übergewichtig.
Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil (Bewegung, gesunde Ernährung) pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

Skipping Hearts Basic
Grundschulen (Klassenstufe 3 und 4) wird ein kostenfreier zweistündiger Basis-Kurs, der die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt, angeboten. In dem angeleiteten Workshop werden zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können, erarbeitet. Der Workshop endet mit einer kleinen Aufführung. Hier wird Schülern die Möglichkeit gegeben, das Gelernte geladenen Eltern, Lehrern und Schülern aus anderen Klassen zu präsentieren.
Schulen können sich einmal pro Schuljahr mit einer Klasse bzw. maximal 30 Kindern anmelden.

Skipping Hearts Champion
Im Champions-Programm haben Schulen die Möglichkeit, Skipping Hearts eigenständig zu multiplizieren und Kindern ein längerfristiges Training anzubieten. Die Schule erhält hierfür einmalig ein kostenfreies Materialpaket (bestehend aus einem Klassensatz Seilen, Lehrmaterialien, Schülertrainingsheften u.v.m.). Schülertrainingshefte können jederzeit nachbestellt werden! Am Ende des Champions-Programms steht ein schulinterner Wettkampf - der Skipping Hearts Day.

Die sportliche Form des Seilspringens eignet sich zur Schulung und Verbesserung motorischer Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination. Durch die Teamarbeit wird die Integration körperlich aber auch sozial schwächerer Kinder vorangetrieben. Die Erfolgserlebnisse beim Springen motivieren und erhöhen die Freude an der Bewegung. Das Projekt erfreut sich großer Beliebtheit und wird in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München wissenschaftlich untersucht.
Aufwand:
Kosten: keine
Dauer/Zeit:
Stunden
Datei: 8704fe4e27_619_211_Basic_Champion_Flyer.pdf
Veranstalter "Organisation": Deutsche Herzstiftung
Straße, Hausnummer: Vogtstr. 50
PLZ, Ort: 60322, Frankfurt
Telefonnummer: 069-955128-144
Ansprechpartner: Sinann Al Najem
E-Mail: skippinghearts(at)herzstiftung.de
URL: http://www.skippinghearts.de/
diese URL zum Verschicken: http://www.schuleundgesundheit.hessen.de/themen/bewegung-wahrnehmung/angebote-der-partner/angebot-im-detail.html?tx_lwhkmoffer_pi1[showUid]=211