Portal durchsuchen


Lärmbelastung in Schulen

Schönwälder, H.-G. (2005). Lärm in der Schule. Pädagogisches oder akustisches Problem? Schul-Management, 36 (2), 31-32.

    Abstract:
    Lärm in der Schule scheint etwas Selbstverständliches. Der Arbeitsplatz Schule unterscheidet sich hierin eklatant von vielen anderen Arbeitsplätzen in Büro und Verwaltung. Dabei geht es nicht nur um die Pausen, sondern auch um den ständigen Geräuschpegel im Unterricht - beides sind Belastungsfaktoren im Lehrerberuf. Hans-Georg Schönwälder hat sich mit dem Faktor Lärm auseinandergesetzt.

Schönwälder, H.-G. (2005). Lärm und Stress in der Schule. Schulmanagement-Handbuch, 24, 113, 5-89.

    Abstract:
    Das vorliegende Handbuch setzt sich auseinander mit Lärm, Lautstärke und Geräuschen an der Schule, - enthält einen Überblick über die wesentlichen Ursachen von Lärm an der Schule, gibt Einblicke in die Auswirkungen von Lärm auf die intellektuelle Arbeit, gibt Auskunft, wie sich Lärm auf die Belastungssituation von Lehrkräften auswirkt und zeigt Handlungsmöglichkeiten der Lärmminderung an Schulen auf.

Tiesler, G. (2005). Akustische Ergonomie als Rahmenfaktor für pädagogische Effizienz. Berichte des Institutes für Didaktik der Biologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 14, 13-22.

    Freier Zugriff: http://miami.uni-muenster.de/servlets/DerivateServlet/Derivate-3148/Tiesler.pdf
    Abstract:
    Das Ergebnis einer Studie zum "Lärm in Bildungsstätten", gefördert durch die Bundesanstalt für Arbeitsschutz in Dortmund, wird vorgestellt. Es wurden 520 Unterrichtsstunden der Klassenstufen 1 bis 10 beobachtet, bestehend aus Schallpegelaufzeichnungen, Unterrichtsbeobachtung, Protokolle über außergewöhnliche Ereignisse. In jeder beteiligten Klasse wurde der Unterricht über eine volle Woche aufgezeichnet. Ferner wurde über zwei Interventionsmaßnahmen der Versuch unternommen, den "Lärm" zu reduzieren, eine pädagogische Maßnahme in zwei Grundschulklassen, sowie die Sanierung der Raumakustik entsprechend der DIN 18041 in drei Grundschulklassen. Die Interventionen wurden durch entsprechende Beobachtung jeweils vorher und nachher auf ihre Wirkung - Schallpegel und Lehrerbeanspruchung - überprüft.