Portal durchsuchen


Gesundheit von Schülerinnen & Schülern

Tagung am 13.11.2010
Johann-Wolfgang-Goethe-Universität,
Frankfurt am Main, Campus Westend

Wissenschaftliche Studien zum seelischen Wohlbefinden und Verhalten von Kindern und Jugendlichen (BELLA- Studie) sowie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen (KIGGS) belegen eine Verschiebung hin zu chronischen Erkrankungen und hin zu psychischen Störungen.

Insgesamt leiden rund 18 Prozent aller Kinder in Deutschland an psychischen Auffälligkeiten, bei etwa 10% besteht ein Beratungs- und Therapiebedarf.

Mit der diesjährigen Fachtagung Schule & Gesundheit  wenden sich die Veranstalter ausschließlich dem Bereich Schüler/innengesundheit zu. Die Veranstalter wollen auf diesem Wege Lehrkräfte, Vertreter/innen der Bildungsverwaltung, Eltern sowie Schülerinnen und Schüler auf der Suche nach sachlichen und informativen Inhalten unterstützen und Lösungswege aufzeigen.