Angebote der Partner

Suchwort
Zielgruppe
Themenbereich
Typ
Titel Untertitel Themenbereich Kurzbeschreibung Zielgruppe Veranstalter "Organisation"
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz SchuleStressmanagement und Prävention für Lehrkräfte und SchulleitungenGesundheitsmanagementZiel des Workshops ist es, von den Bedingungen der Stressentstehung ausgehend, Handlungsmöglichkeiten und Strategien zu vermitteln, die geeignet sind, erfolgreich mit psychischen Belastungen und Stress umzugehen. In Bezug auf den Schulalltag werden mögliche Maßnahmen und Änderungen aufgezeigt, welche die Lehrkräfte sowie die Schulleitung ergreifen können um Fehlbeanspruchungen und Stress vorzubeugen oder erfolgreich zu begegnen.
    Dipl.-Psychologe, Arbeitspsychologe Andreas Kahlow
    Gesunde SchuleTK Förderung für Projekte am Setting SchuleGesundheitsmanagementSchulen motivieren, sich auf den Weg zu einer gesunden Schule zu begeben, indem "Gesundheit zum Thema in der Schule gemacht wird".
    • Schulen als ganzes
    Techniker Krankenkasse
    Workshop GesundheitsmanagementSchwerpunktthema: Stress und burnoutGesundheitsmanagementDieser Workshop bietet Schulleitern und interessierten Lehrern die Gelegenheit, Strategien und Handlungsmöglichkeiten kennen zu lernen und zu erörtern, welche den Gesundheitsschutz für Lehrer verbessern und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Schulentwicklung leisten können. Im Mittelpunkt stehen dabei die psychischen Belastungen und ihre häufigen Folgen: Stress und burnout.
    • Schulen als ganzes
    Nedler Unternehmensberatung
    GestaltpädagogikLernziel: Menschlichkeit und bedeutsames LernenGesundheitsmanagementGestaltpädagogik als Form ganzheitlichen und bedeutsamen Lernens bietet einen kreativen Kontaktprozess zwischen Lehrkraft und Schüler. Bedürfnisse und Interesse von Lehrkraft und Schüler stehen gleichermaßen im Forderung dieser Fortbildung
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    Blickinsleben Praxis für analytische Gestalttherapie
    Stabiler Rumpf ist TrumpfRückenbeschwerden vorbeugen durch Kräftigung der Rücken- und BauchmuskulaturGesundheitsmanagementsiehe beigefügtes PDF
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    Medical Airport Service GmbH
    Ganzheitlich Gesundheitskompetenzen entwickeln und im Schulalltag integrieren!Basisseminar "Gesundheitsfördernde Schule"GesundheitsmanagementDas vorliegende Fortbildungsprogramm wurde speziell für Kollegien von Schulen entwickelt, die

    • an dem Thema „Schule und Gesundheit“ interessiert sind,
    • sich im Bereich „Gesundheitsfördernde Schule“ zertifizieren lassen möchten,
    • bereits Teilzertifikate erworben haben und diese erweitern möchten.
    • Schulen als ganzes
    Team: "Rückgrat beweisen!"
    Entspannungsseminare für Lehrer am 26.03.09 und 25.04.09“ Der erfolgreiche Umgang mit den täglichen Belastungen und Anforderungen des Schulalltages“GesundheitsmanagementUnser Anti-Stress-Programm bezieht sich auf ein ganzheitliches Gesundheitsförderungsprogramm. Die vielfältigen und leicht erlernbaren Übungen für zwischendurch ermöglichen Ihnen im Schulalltag wieder Erholung, Gelassenheit und Wohlbefinden zu erleben. Einzelne Übungen können auch sehr gut für Schüler- und Elterngruppen eingesetzt werden.

    Übungen und Methoden aus den Bereichen:

    - Stressbelastungen im schulischen Alltag mit kurz- und
    langfristig wirksamen Strategien begegnen
    - Stresserzeugende Denk- und Gefühlsmuster verändern
    - Massage- und Wahrnehmungsübungen
    - „Innere“ und äußere Raumgestaltung für ein ganzheitliches
    Gesundheitskonzept
    - Entspannungsübungen und Strategien zur Problemanalyse u. a. auch für
    Schüler- und Elterngruppen
    - Die wichtigsten Anti-Stress-Tipps für den Schulalltag kurz
    und bündig
    • Schulen als ganzes
    • Schulleitungen
    INNKOMM
    DAK-Initiative „Gemeinsam gesunde Schule entwickeln“Gesundheit fördern. Menschen stärken. Schulen entwickeln.GesundheitsmanagementDie DAK-Initiative "Gemeinsam gesunde Schule entwickeln" unterstützt Schulen bei ihrer Entwicklung zu gesunden und leistungsstarken Organisationen. Die teilnehmenden Schulen werden drei Jahre lang kontinuierlich begleitet und bei der Arbeit an selbst gewählten Themen der Gesundheitsförderung und Qualitätsentwicklung unterstützt. Die Initiative wird von der DAK finanziert und in Kooperation mit dem Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) der Leuphana Universität Lüneburg durchgeführt.
    • Schulen als ganzes
    • Eltern
    DAK (Projektträger), Leuphana Universität Lüneburg (Projektdurchführung)
    Blick ins LebenBurn-out-PräventionGesundheitsmanagementLebens- und Berufswege erkennen und neu entdecken
    Charakteristische Merkmale, Symptome und Phasen des Burn-out-Syndromserkennen. Wie kann ich mich stärken? Wie kann ich Schwächen in Stärken wandeln?
    • Schulen als ganzes
    • Schulleitungen
    • Eltern
    Blickinsleben Praxis für analytische Gestalttherapie
    PraevikusGesundheitsförderung für Kinder und JugendlicheGesundheitsmanagementDas Praevikus-Projekt wurde für Schüler/innen der 5./6. Klassen entwickelt, um nachhaltig Übergewicht, Fehlernährung und Bewegungsmangel zu senken. Die Kinder lernen über die Kombination von theoretischen und praktischen Einheiten die Elemente Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung kennen. Die gesunde einwöchige Klassenfahrt als Herzstück des Projekts ins märkische Sauerland sorgt mit vielfältigen Programmbestandteilen für eine Sensibilisierung der Kinder für ihre Gesundheit.
    • Schulen als ganzes
    • Schülerinnen und Schüler
    Praevikus e.V.
    Muskelkranke in Hessen .. Bitte MeldenUnheilbare KrankheitGesundheitsmanagementDer Verein Muskelkranke Hessen ruft alle Betroffenen auf sich zu melden anonym oder mitallen Daten www.muskelkranke-hessen.de gibt es eine Datenbank.Postkarte oder Anruf auch möglich.
    Der Aufruf die Aktion zu unterstützen ggf auch finanziell geht an alle
    Schulen ,alle Gemeinden und Verbände mit der Bitte die Plakate auszuhängen.Eine unheilbare Krankheit ohne Behandlungsmöglichkeiten
    Sollte allen zudenken geben und mitzuhelfen.Der Verein will seine Hilfe
    allen Betroffenen anbieten.Angesprochen sind auch die Ärzte.Eine Krankheit ohne Meldepflicht nur ca 200-300 Tausend Betroffene sind wohl kein Anreiz in die Forschung zu investieren.Hilfe wird dringend gebraucht.
    • Schulen als ganzes
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    • Schülerinnen und Schüler
    • Eltern
    Muskelkranke e.V.Hessen
    Work-Life-Balance für Lehrer und SchülerStressprävention, Konfliktmanagement und soziale KompetenzGesundheitsmanagementDie Fähigkeit bewusst mit seinen Gefühlen umgehen zu können, fördert die soziale Kompetenz der Schüler. Sie lernen achtsam und mit wertschätzender Kommunikation mit sich, ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt umzugehen. Das Konflikt- und Stresspotential vermindert sich drastisch.
    In Vorträgen und Workshops vermitteln wir die nötigen Kompetenzen.
    • Schulen als ganzes
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    • Schülerinnen und Schüler
    • Eltern
    Corviam - coaching mediation communication
    Marburger Training - Heiner D. GerkenKonzentrations- und VerhaltenstrainingGesundheitsmanagementKonzentrations- und Verhaltenstraining nach D. Krowatschek, Marburg, für Kinder – Jugendliche mit Konzentrationsauffälligkeiten (u.a. ADS/ADHS) und deren Eltern.
    • Schülerinnen und Schüler
    • Eltern
    Marburger Training
    mindmattersFörderung der psychischen Gesundheit in und mit SchulenGesundheitsmanagementDas Konzept der guten gesunden Schule – Die Basis von MindMatters: Danach ist eine gute gesunde Schule eine Schule, die sich in ihrer Entwicklung auf die Dimensionen von Schulqualität1 ausgerichtet hat und bei der Verwirklichung ihres umfassenden Bildungs- und Erziehungsauftrages gezielt Gesundheitsinterventionen einsetzt.
    • Schulen als ganzes
    MindMatters/Uni Lueneburg
    GesundheitscoachingStressbewältigung im LehrerberufGesundheitsmanagementPersönliche Einzelberatung...
    - zur Verbesserung der allgemeinen Erholungsfähigkeit
    - zur Neuorientierung an gelebten Werten
    - für mehr Freude an der Arbeit
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    ket:concepts, Wolfram Krug
    Sinnvoll Stress bewältigenStressbewältigung im LehrerberufGesundheitsmanagementDas Stressbewältigungsseminar verfolgt in drei aufeinander aufbauenden Modulen diese Ziele:
     Vermeidung von Belastungsspitzen im Alltag
     Förderung der Regenerationsfähigkeit
     Linderung psycho-somatischer Befindlichkeitsstörungen
     Gelassenheit durch Werterfahrung
     Innere Konflikte erkennen und lösen
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    ket:concepts, Wolfram Krug
    Coaching und Supervision in pädagogischen Handlungsfeldernsystemisch-lösungsorientierter AnsatzGesundheitsmanagementDie Association Pädagogische Supervision (APS), Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. bietet systemisch-lösungsorientierte Beratung, Coaching, Supervision.
    • Schulen als ganzes
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    Association Pädagogische Supervision (APS), Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.
    Gepr. Präventionsberater/in – Gesundheitsberater/inFernlehrgang mitGesundheitsmanagementDer SGD-Fernlehrgang versetzt Sie in die Lage, Menschen in Fragen der Gesundheitsförderung und Vorbeugung ganzheitlich zu beraten, zu informieren und zu schulen. Sie können anschließend Strategien für gesunde und bedarfsgerechte Ernährung, Psychohygiene und zielgruppenorientierte Bewegungs- und Entspannungsangebote ausarbeiten, ebenso auf Gefahren und Vorbeugungsmaßnahmen im Bereich der Umweltschädigungen, Wohngifte sowie Schadstoffe in Textilien und in Alltagschemikalien aufmerksam machen. Die Fortbildung ist geeignet, um die Etablierung eines Gesundheitsmanagements (Einsatz gesundheitsfördernder Strategien, Strukturen und Prozesse) an Ihrer Schule zu unterstützen.
    • Schulen als ganzes
    • Schulleitungen
    • Lehrkräfte
    • Schülerinnen und Schüler
    • Eltern
    Studiengemeinschaft Darmstadt
    Eintrag 1-18 von 18