Berater/innen Schulverpflegung

Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung hat sich zum Ziel gesetzt, Schulen bei ihren Bemühungen um individuelle, optimale Schulverpflegungskonzepte zu unterstützen.

Ein Schritt der Arbeit besteht darin, ein Netzwerk von Berater/innen aufzubauen. Im jahr 2010/2011 wurden dafür Exper/innen von der Vernetzungsstelle zu Themen rund um die Organisation von Schulverpflegung fortgebildet.

Die Berater/innen können Schulen z.B. bei der Entwicklung individueller Verpflegungskonzepte beraten, bei anstehenden Entscheidungsprozessen unterstützen oder ihre Erfahrungen bei der Optimierung des Angebots einbringen.

Die Berater/innen arbeiten auf selbstständiger Basis. Schulen, welche eine Startberatung wünschen, können bei der Vernetzungsstelle einen Antrag auf Kofinanzierung stellen. Dieser ist einmalig und kann nur vorbehaltlich vorhandener Mittel gewährt werden.


Flyer Berater/innen Schulverpflegung