Naturschutzzentrum Bergstraße

Naturschutzzentrum Bergstraße

Seit seiner Eröffnung anlässlich des Hessen-Tages im Juni 2004 hat sich das Naturschutzzentrum Bergstraße zu einer immer stärker frequentierten Einrichtung entwickelt. Menschen aller Alterstufen sind zu Gast bei den zahlreichen Veranstaltungen zwischen März und November, besuchen die Ausstellungsräume oder genießen das Freigelände am Erlachsee bei Getränken und Kuchen aus biologischem Anbau, die das integrierte Bistro vornehmlich am Wochenende anbietet.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit Gruppen, die bei der breiten Palette des so genannten „Abrufprogrammes“ die Qual der Wahl haben. Natur erleben, Neues entdecken und ausprobieren, die Verbindung von Wissenschaft und Kreativität, in den Austausch mit anderen treten und mit allen Sinnen genießen, diese Grundsätze sind allen angebotenen Programmen gemein.

Das Naturschutzzentrum ist eine akkreditierte Einrichtung für die Fortbildung von Lehrern, betreut im südhessischen Raum das Projekt des Hessischen Kultusministeriums „Umweltschulen“ und engagiert sich speziell im Bereich der „Nachhaltigen Entwicklung“ sowie bei der Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren im Bereich Natur- und Umweltbildung.

 

Naturschutzzentrum Bergstrasse

An der Erlache 17
64625 Bensheim

Tel.: 06251 - 708793

Fax: 06251 - 708729

www.naturschutzzentrum-bergstrasse.de

E-Mail: info(at)naturschutzzentrum-bergstrasse.de